• Oikos

Gardena Sileno Mähroboter erhalten Update mit neuen Funktionen



In Zeiten, in denen selbst Glühbirnen regelmäßig mit neuen Softwareupdates beliefert werden, ist ein neues Betriebssystem für Rasenmäher nichts Außergewöhnliches mehr. Gardena stattet seine in der Smart-Variante auch per App steuerbaren Sileno Mähroboter auf diese Weise mit neuen Funktionen aus.  Besitzer eines Gardena-Mähroboters der Produktreihen SILENO city und SILENO life können das Update hier laden. Die Installation ist sowohl vom Mac als auch von Windows 10 aus möglich, der Rasenmäher muss dafür über USB mit dem Computer verbunden werden. Neben allgemeinen Verbesserungen bringt die neue Software auch ein paar neue Features. So sollen die Geräte nun noch besser mit Steigungen zurecht kommen und auch einen Anstieg von bis zu 35 Prozent meistern. Veressert wurden die Funktionen „CorridorCut“ für das Mähen in schmalen Durchfahrten und „Spot Cutting“ für spiralförmige Fahrten zum Mähen von Stellen mit höherem Gras. Zudem erkennen die Geräte nun Minusgrade und können den automatischen Zeitplan an kalten Tagen aussetzen. Das Smart-System von Gardena ist seit vergangenem Jahr mit HomeKit kompatibel. Die Mähroboter sind hier aber bislang noch außen vor, können jedoch in der Smart-Variante vollständig über die App des Herstellers gesteuert werden.



Newsroom & OIKOS AUTOMATIONEN

Hier findest du wichtige Informationen, hervorragende Automationen und Installationsbeispiele, die du mit deinem Oikos erstellen kannst.