• Oikos

Apple Stores sollen größtenteils im Mai wieder öffnen


Apple geht davon aus, dass ein großer Teil der seit März geschlossenen Apple Stores im Mai wieder öffnen kann. Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg zitiert die für die Ladengeschäfte verantwortliche Managerin des Unternehmens Deirdre O’Brien mit den Worten, „ich gehen davon aus, dass im Mai viele weitere Apple Stores wiedereröffnen werden“.

Den Anfang hat Apple bereits vergangene Woche in Südkorea gemacht. Die dort praktizierte Befragung zum persönlichen Befinden inklusive Fiebermessen dürfte allerdings eine lokale Eigenheit bleiben. Vielmehr wird sich Apple an den jeweils regionalen Vorgaben orientieren, in Deutschland wäre dies beispielsweise eine Beschränkung der Verkaufsfläche und das Gebot zum Tragen von Mundschutz. Zudem ergreifen vergleichbare Handelsketten zusätzliche Schutzmaßnahmen wie die Trennung von Kunden und Personal durch Schutzscheiben.

Wie überall außerhalb von China wurden Apples Ladengeschäfte auch in Deutschland bereits Mitte März geschlossen. Anfangs war eine Wiedereröffnung Ende März und später dann im Laufe des Monats April geplant. Im Mai scheint das Unternehmen nun tatsächlich auch außerhalb von China wieder ein Stück weit zur Normalität zurückzukehren. In China hat Apple bereits Mitte März wieder damit begonnen, die dort seit Jahresbeginn geschlossenen Apple Stores wieder zu öffnen.

Apples offizielle Informationen zur temporären Schließung der Apple Stores findet ihr hier auf der Apple-Webseite.

Newsroom & OIKOS AUTOMATIONEN

Hier findest du wichtige Informationen, hervorragende Automationen und Installationsbeispiele, die du mit deinem Oikos erstellen kannst.